Massnahme

Alle weiteren Massnahmen sind im Aktionsplan aufgeführt: Zum Aktionsplan

Koordination der weiteren 5G-Frequenznutzung auf globaler Ebene
UVEK | BAKOM

Aktive Teilnahme der Schweiz an der Weltfunkkonferenz der ITU im 2019 (WRC-19) mit dem Ziel, neue Frequenzbänder für die mobilen Breitbandkommunikationsnetze der fünften Generation (5G) im Milimeterfrequenzbereich zu ermitteln.

Federführend:
Eidgenössisches Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation
Bundesamt für Kommunikation
Partner:
Führungsunterstützungsbasis, MeteoSchweiz
Status:
initialisiert
Dauer:
Q4-2019