Massnahme

Alle weiteren Massnahmen sind im Aktionsplan aufgeführt: Zum Aktionsplan

Alle Massnahmen als PDF herunterladen

Innovationsförderung durch Innosuisse
WBF | Innosuisse

Im Rahmen der Innovationsförderung unterstützt und beschleunigt Innosuisse, die Förderagentur des Bundes, Innovationsprozesse, indem sie Innovationsprojekte zwischen Unternehmen (Umsetzungspartner, mehrheitlich KMU) und Forschungsinstitutionen (Forschungspartner) in allen Disziplinen und aus allen Branchen finanziell unterstützt. Die Projekte dienen der Entwicklung neuer Produkte, Dienstleitungen, Prozesse oder Businessmodelle, welche den Umsetzungspartner helfen, ihre Marktposition zu stärken, resp. ihre gemeinwirtschaftlichen Leistungen zu optimieren. Nebst eigentlichen IKT-Projekten werden viele Projekte aus anderen Bereichen (z.B. Life Sciences, Social Sciences) gefördert, in denen Fragen der Digitalisierung zentral sind.
Die geförderten Projekte tragen ebenfalls zur praxisorientierten Ausbildung des wissenschaftlichen Nachwuchses bei. Innosuisse unterstützt auch wissenschaftsbasierte Startups durch Coachingmassnahmen und hilft ihnen bei der Erschliessung internationaler Märkte. Spezifische Massnahmen im Bereich Wissens- und Technologietransfer helfen Hochschulen, Wirtschaft und Gesellschaft besser zu vernetzen und neue Innovationsvorhaben zu generieren.

Federführend:
Eidgenössisches Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung WBF
Schweizerische Agentur für Innovationsförderung Innosuisse
Partner:
--
Status:
Daueraufgabe
Ende:
--